Was heute geschah

Georges Auric stirbt: Neue französische Musik

23.07.1983: Er war ein rühriger, engagierter, kreativer und vielfach ausgezeichneter Musiker, der nach seinem Tod in Paris zwar ein mannigfaltiges Ouevre hinterlässt, von dem aber vielleicht doch "nur" seine grandiose Filmmusik im Gedächntis bleiben wird: Georges Auric.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 23.7.2018

VON: Gerhard Späth

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk