Was heute geschah

Fitzenhagen spielt Tschaikowsky - Ganz eigene Version der Rokoko-Variationen

30.11.1877: Ob Peter Tschaikowsky das Herz geblutet hat? Wilhelm Fitzenhagen, herausragender deutscher Cellist, schon seit Jahren in Moskau beheimatet, spielt die Uraufführung von Tschaikowskys Rokoko-Variationen. Aber nicht so, wie Tschaikowsky das Stück komponiert hat.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 30.11.2018

VON: Elgin Heuerding

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk