Was heute geschah

Ferruccio Busoni wird geboren

01.04.1866: Ferruccio Busoni wird als Sohn eines italienischen Klarinettenvirtuosen und einer deutschstämmigen Pianistin in Empoli bei Florenz geboren. Schon früh wird der Pianist, Komponist, Dirigent und Pädagoge als Wunderkind bezeichnet.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 1.4.2016

VON: Bernhard Neuhoff

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk