Was heute geschah

Erste überlieferte Oper wird uraufgeführt: "Euridice"

06.10.1600: Florenz feiert die Hochzeit Maria de' Medicis mit Heinrich IV. Auch der kunstinteressierte Adlige Graf Jacopo Corsi entrichtet der künftigen Königin von Frankreich seine Ehrerbietunng. Vom Cembalo aus leitet er im Palazzo Pitti die erste überlieferte Oper der Musikgeschichte: "Euridice".

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
3 Min. | 6.10.2016

VON: Anette Unger

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk