Was heute geschah

Ernst Kreneks Oper "Karl V." wird uraufgeführt: Premiere in schwierigen Zeiten

22.06.1938: Trotz der äußeren Umstände geht Kreneks Oper "Karl V." in Prag erfolgreich über die Bühne, und das bei einer avantgardistischen Oper, die auf einer einzigen Zwölfton-Reihe aufgebaut ist. Das Publikum applaudiert. Und die Kritiker?

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 22.6.2018

VON: Markus Vanhoefer

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk