Was heute geschah

Ernest Bloch wird geboren: Vater der jüdischen Musik

24.07.1880: Als Sohn einer traditionsbewussten jüdichen Familie kam Ernest Bloch schon früh mit der jüdischen Folklore und der Synagogenmusik in Berührung. Und obwohl er seine kritische Distanz zur Religion betont, ist sie doch für viele seiner Werke die entscheidende Inspirationsquelle.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 24.7.2019

VON: Johann Jahn

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk