Was heute geschah

Eduard van der Nüll erhängt sich

Es war eine Tragödie. Verursacht von grantelnden Wienern und einer gehässigen Presse. Schon lange vor der Eröffnung der Wiener Oper wurde über die historisierende Bauweise des Hauses gelästert; selbst der Kaiser gab seine Kommentare dazu ab. Eduard van der Nüll, einer der beiden Architekten der Oper, erträgt die Kritik nicht und erhängt sich in seiner Wohnung.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 4.4.2018

VON: Frühbeis, Xaver

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk