Was heute geschah

Die New York City Opera wird eröffnet

21.02.1944: Die New York City Opera startet mit Giacomo Puccinis "Tosca" in ihre erste Spielzeit. Sinn und Zweck der City Opera waren von Anfang an klar formuliert: ein Haus für den Mittelstand als Gegenwicht zur Metropolitan Opera.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 21.2.2017

VON: Michael Atzinger

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk