Was heute geschah

Die drei Tenöre singen erstmals im Stadion

07.07.1990: Der Auftritt der drei Tenöre Luciano Pavarotti, Plácido Domingo und José Carreras bei der Fußballweltmeisterschaft in Rom bescherte der Klassikszene einen neuen Trend und sollte der Beginn einer ganzen Serie von Stadionkonzerten werden. Mit ungeahnten Folgen.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
3 Min. | 7.7.2016

VON: Ulrich Möller-Arnsberg

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk