Was heute geschah

Die Carnegie Hall soll abgerissen werden

31.03.1960: Es ist ein Datum, das Amerikas Musiker und Musikfreunde mit Entsetzen erfüllte. Eine Investorengruppe hat sich die berühmteste Konzerthalle der Welt unter den Nagel gerissen und plant an ihrer Stelle ein profanes, 44-stöckiges Bürogebäude zu errichten.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 31.3.2017

VON: Markus Vanhoefer

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk