Was heute geschah

Der Komponist Mili Balakirew stirbt: Geistiger Kopf der russischen Romantik

29.05.1910: Ohne ihn wäre vermutlich einiges anders gelaufen in der russischen Musikgeschichte. Viele hat der selbstbewusste Autiodidakt Mili Balakirew zur Musik gebracht - Gründer der Russischen Nationalen Schule, dem mächtigen Häuflein.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
3 Min. | 29.5.2018
Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk