Was heute geschah

Der Film "Die Faust im Nacken" feiert Premiere

28.07.1954: In New York wird Elia Kazans Film-Epos "Die Faust im Nacken" erstmals öffentlich gezeigt. Schauplatz ist die raue Welt der New Yorker Hafenarbeiter - mit Marlon Brando in der Hauptrolle. Die Musik schrieb Leonard Bernstein - damals noch ein Jungstar der amerikanischen Musik.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
3 Min. | 28.7.2017

VON: Ben Alber

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk