Was heute geschah

Der Donauwalzer wird uraufgeführt

15.02.1867: Der Wiener Männergesang-Verein hat in den Saal des Diana-Bades zum Faschingskonzert geladen. Der zweite Teil des fünfstündigen Konzerts beginnt mit einer neuen Komposition von Johann Strauß Sohn: dem Donauwalzer.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 15.2.2017

VON: Ilona Hanning

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk