Was heute geschah

Der Dirigent Serge Koussevitzky stirbt: Verfechter der Neuen Musik

04.06.1951: Der russisch US-amerikanische Dirigent, Komponist und Kontrabassist Serge Koussevitzky stirbt in Boston. Er war einer der großen Verfechter der Neuen Musik in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 4.6.2018

VON: Oswald Beaujean

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk