Was heute geschah

Der Dirigent Lorin Maazel stirbt

13.07.2014: Präziseste Schlagtechnik, unglaubliche Gedächtniskraft und Eleganz zeichneten Lorin Maazel aus. Auch als er noch im hohen Alter von 82 Jahren sein letztes Amt als Chefdirigent antrat. Den Vertrag konnte er jedoch nicht mehr bis zum Ende erfüllen. Lorinz Maazel stirbt zuvor.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
3 Min. | 13.7.2017

VON: Fridemann Leipold

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk