Was heute geschah

Charles-Valentin Alkan stirbt: Todesursache ein posthumer Scherz?

29.03.1888: Eines der wandhohen Bücherregale sei umgestürzt, daneben habe man eine Leiter gefunden und die Leiche Charles-Valentin Alkans. Lange Zeit glaubte man, der Tod des Komponisten, Pianisten und Experten für jüdische Religion sei ein Unfgall gewesen. Wirklich?

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
3 Min. | 29.3.2019

VON: Xaver Frühbeis

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk