Was heute geschah

Bruckners 7. Symphonie wird verrissen: Eine musikalische Stegreifkomödie?

03.04.1886: Kaum ein Komponistenkollege wirkte so inspirierend wie Bruckner. Unbeherrscht ließen die Krittler ihren galligen Worten freien Lauf. Auch als die Siebte Symphonie in Wien aufgeführt wird, hagelt es von den Bruckner-Dauernörglern spöttische Vergleiche. Zurecht?

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 3.4.2019

VON: Sylvia Schreiber

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk