Was heute geschah

Bruckner wird die "Affäre St. Anna" vorgeworfen

12.10.1871: Als Anton Bruckner nach einer Konzertreise nach Wien zurückkehrt, eröffnet man ihm, dass ein Disziplinar-Verfahren gegen ihn am Laufen sei - wegen einges gewissen Vorfalls mit einer Schülerin an der Lehrerbildungsanstalt St. Anna.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 12.10.2016

VON: Susanna Felix

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk