Was heute geschah

Britten und Auden lernen sich kennen

05.07.1935: Benjamin Britten ist verabredet: Wystan Hugh Auden ist sein Name, politisch engagierter Dichter, linksgerichteter Nonkonformist und aufrichtig bekennender Homosexueller - ein brillanter Intellektueller, der den sieben Jahre jüngeren Komponisten auf Anhieb fasziniert.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
3 Min. | 5.7.2017

VON: Anette Unger

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk