Was heute geschah

Barbara Strozzi wird geboren: Schöpferin tiefsinniger und komplexer Lieder

Als uneheliche Tochter von Isabella Garzoni, einer Angestellten im Haus des Gelehrten und Dichters Giulio Strozzi, kommt Barbara in Venedig zur Welt. Giulio Strozzi nimmt das Kind bei sich auf und macht es mit den Künsten vertraut. Zu einer Zeit, als Frauen noch kaum künstlerisch hervortraten, wird Barbara eine berühmte Komponistin.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
3 Min. | 6.8.2019

VON: Annika Täuschel

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk