Was heute geschah

Bachs Entlassung in Weimar

02.12.1717: Die Fronten sind schon seit langem verhärtet, was kaum daran liegt, dass der Herzog Wilhelm Ernst die Künste seines Untergebenen nich zu schätzen gelernt hat. Dennoch wird Johann Sebastian Bach von seinem Dienstherrn mit "angezeigter Ungnade" entlassen.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
3 Min. | 2.12.2016

VON: Anette Unger

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk