Was heute geschah

Alfredo Piatti stirbt: Ein Paganini am Violoncello

18.07.1901: So hat man das Cello noch nie gehört! Alfredo Piatti wurde für seine brillante Technik, die virtuosen Läufen, seinem innigen Spiel bewundert. Und bereits als Jugendlicher konnte sein Lehrer ihm nichts mehr beibringen. Ein Wunderkind?

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
2 Min. | 18.7.2019

VON: Antonia Morin

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk