Was heute geschah

"4'33" von John Cage wird uraufgeführt

Drei Sätze, variable Besetzung, kein Ton, nur Stille: kein Wunder, dass John Cages "Nicht-Komposition" mit dem Titel "4'33" bei der Uraufführung, gelinde gesagt, auf Verwunderung stieß. Doch Cage lag nichts ferner als ein Scherz. Er wollte demonstrieren, dass es die absolute Stille nicht gibt.

Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk
3 Min. | 29.8.2018

VON: Christian Schuler

Podcast Cover Was heute geschah | © 2017 Bayerischer Rundfunk