Update

Verpuffung in Bergwerk in Sachsen-Anhalt: Mehr als 30 Menschen aus Grube gerettet

Nach einer mutmaßlichen Verpuffung in einer Grube in Teutschenthal in Sachsen-Anhalt saßen etwa 35 Bergleute in 700 Metern Tiefe fest. Feuerwehr und Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot vor Ort. Am 09. November - also morgen vor genau 30 Jahren - ist die Berliner Mauer gefallen. Dazu wird es - auch in Bayern - viele Gedenkveranstaltungen geben. Unter anderem in Mödlareuth in Oberfranken. In Eschenbach in der Oberpfalz soll eine 25-jährige Frau Anfang der Woche ihren vierjährigen Stiefsohn getötet haben. Sie sitzt in Untersuchungshaft.

Verpuffung in Bergwerk in Sachsen-Anhalt: Mehr als 30 Menschen aus Grube gerettet | @null
11 Min. | 8.11.2019

VON: Stefan Kreuzer

Update | @BAYERN 3
BAYERN 3

Update