Update

Schuhgeschäfte in Bayern wieder offen & Supermärkte vor Ostern: Ansturm oder alles ruhig?

Schuhläden in Bayern dürfen wieder aufmachen - auch in Hotspots. Das hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof entschieden. Begründung: Schuhgeschäfte gehören laut Gericht zur Grundversorgung und passende Schuhe sind ein Grundbedürfnis. Unsere BR-Korrespondenten haben mit Chefs und Mitarbeitern in bayerischen Schuhläden gesprochen. Und wir diskutieren mit euch: Findet ihr diese Entscheidung gut und sinnvoll oder ist das nicht fair anderen Läden gegenüber? Außerdem hören wir uns um, wie viel vor den Osterfeiertagen so los ist in den Supermärkten in Bayern und sprechen über "Quarantäne Extrem". Denn in Japan gilt für Quarantäne-Hotels: Knastfeeling inklusive. Mit Wachmann vor der Tür, Weckruf zum Corona-Test und karger Essenslieferung.

Schuhgeschäfte in Bayern wieder offen & Supermärkte vor Ostern: Ansturm oder alles ruhig? | Bild: BAYERN 3
11 Min. | 1.4.2021

VON: Stefan Kreutzer

Update | Bild: BAYERN 3
BAYERN 3

Update

Neueste Episoden