Update

Reisebranche in der Krise: Was unternimmt die Politik, um kleinen und mittelständischen Touristik-Unternehmen zu helfen?

- Reisewarnungen und Einreiseverbote wegen der Corona-Pandemie machen es der Tourismusbranche auf der ganzen Welt schwer. Hilfen vom Staat gibt's bisher vor allem für große Konzerne - nicht aber für die kleinen und mittelständischen Unternehmen. Dagegen protestieren heute bundesweit Mitarbeiter aus der Tourismusbranche. Wir sprechen mit einer Reisebüro-Inhaberin aus Roth in Mittelfranken und mit Wirtschafts- und Tourismusminister Hubert Aiwanger. - Homeoffice und Homeschooling: Eltern stehen aktuell vor vielen Herausforderungen und einige sind inzwischen am Rande der Verzweiflung. - Friseursalons rüsten sich für die Wiedereröffnung ab 4. Mai.

Reisebranche in der Krise: Was unternimmt die Politik, um kleinen und mittelständischen Touristik-Unternehmen zu helfen? | Bild: BAYERN 3
17 Min. | 29.4.2020

VON: Christine Rose

Update | Bild: BAYERN 3
BAYERN 3

Update

Neueste Episoden