Update

Italiens Norden unter Quarantäne

In Italien steht fast der gesamte Norden wegen der Ausbreitung des Corona-Virus unter Quarantäne. Wir klären, inwiefern sich das auf Lebensmittellieferungen auswirken könnte und auch, warum in Italien so viel mehr Menschen durch das Virus sterben. Der Koalitionsausschuss hat in der Nacht beschlossen, bis zu 1500 besonders schutzbedürftige Flüchtlingskinder aus den überfüllten griechischen Lagern aufzunehmen. Wir schauen wie schlimm die Zustände dort aktuell sind und wie die Aufnahme der Kinder erfolgen soll. Außerdem beschäftigen wir uns mit den Kommunalwahlen (am 15.03.20) und welche Einfluss die "Fridays for future"-Bewegung darauf hat.

Italiens Norden unter Quarantäne | Bild: BAYERN 3
16 Min. | 9.3.2020

VON: Christine Rose

Update | Bild: BAYERN 3
BAYERN 3

Update

Neueste Episoden