Update

Große Solidarität mit "Sea-Watch"-Kapitänin

Diesel-Skandal: Die Manipulationen sollen bei Audi schon lange ein offenes Geheimnis gewesen sein und das Kraftfahrt-Bundesamt hat offenbar mehrere Augen zugedrückt. Und: Teenie-Schwestern haben auf Bali eine Aktion gegen Plastikmüll ins Leben gerufen. Außerdem: "Sea-Watch"-Kapitänin Rackete drohen bis zu 10 Jahre Haft in Italien. Die Solidarität mit ihr ist riesig und führt inzwischen zu politischen Spannungen zwischen Rom und Berlin. In Passau hat Til Schweiger heute zudem sein neues Ausflugsschiff "Barefoot Boat" vorgestellt.

Update | © 2017 Bayerischer Rundfunk
16 Min. | 1.7.2019

VON: Christine Rose

Podcast Cover Update | © 2017 Bayerischer Rundfunk
BAYERN 3

Update