Umweltkommissar

CO2-Kompensation

Die beste Art Treibhausgase zu vermeiden, ist es, sie gar nicht erst entstehen zu lassen. Aber spricht etwas dagegen, Geld aus freiwillig geleisteten Kompensationszahlungen in Umweltprojekte zu stecken, die CO2-Emissionen reduzieren helfen? Der Bayern 1-Umweltkommissar schaut sich den Fall mit dem "Klima-Ablasshandel" genauer an.

Umweltkommissar | © 2017 Bayerischer Rundfunk
3 Min. | 13.2.2018

VON: Alexander Dallmus

Podcast Cover Umweltkommissar | © 2017 Bayerischer Rundfunk