Tipps zu Gesundheit, Freizeit und Ernährung

Gesundheitsgefahr: EU-Kommission will Verbraucher vor Acrylamid schützen

Pommes, Chips und Kekse können nicht nur dick machen, sondern auch das Krebsrisiko erhöhen. Denn sie enthalten den umstrittenen Stoff Acrylamid. Die EU will den Acrylamid-Anteil verringern und die Verbraucher besser schützen. Wie gefährlich ist Acrylamid? Antworten von Anke Wöbking von der Verbraucherzentrale. Sie verrät auch, worauf Sie zuhause beim Kochen und Backen achten sollten.

6 Min. | 5.12.2017
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden