Tipps zu Gesundheit, Freizeit und Ernährung

400 Jahre Nürnberger Leihhaus: Was die Kunden alles in Zahlung geben

Was tun, wenn das Geld knapp ist? Nach alten Erinnerungsstücken kramen und sie ins Leihhaus bringen. Dort gibt es gegen Pfand dann Geld. In Nürnberg gibt es das Leihhaus mittlerweile seit 400 Jahren. Was die Kunden dort früher versetzten - und was sie heute in Zahlung geben? Das verrät Wolfgang Jeske im Bayern plus-Interview.

Tipps zu Gesundheit, Freizeit und Ernährung
5 Min. | 21.3.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden