Theo.Logik - Religion inside

Kein Tod auf Golgatha. Debatte um die Auferstehung

Der Historiker Johannes Fried hat die These erneuert, Jesus habe die Kreuzigung überlebt. Andere Historiker versuchen nachzuweisen, dass das Grab voll und die Auferstehung ein Hirngespinst gewesen sei. Wie gehen wir mit den Befunden um?

Theo.Logik - Religion inside | © 2017 Bayerischer Rundfunk
43 Min. | 14.4.2019

VON: Matthias Morgenroth