Tatort Geschichte - True Crime meets History

Von Grauen Wölfen und Geheimdiensten - Das Attentat auf Papst Johannes Paul II

Am 13. Mai 1981 wird auf Papst Johannes Paul II ein Mordanschlag verübt. Der Täter ist ein gesuchter Terrorist aus der Türkei. Doch was sind seine Motive, wer sind seine Komplizen? Die Spurensuche nach vermeintlichen Drahtziehern führt uns zu verschiedenen Geheimdiensten und den Grauen Wölfen.

Von Grauen Wölfen und Geheimdiensten - Das Attentat auf Papst Johannes Paul II | Bild: picture alliance/dpa
51 Min. | 17.6.2021

VON: Niklas Fischer & Hannes Liebrandt

SHOWNOTES

Neueste Episoden