Tagesticket - Der Früh-Podcast

Wie eine App gegen Berührungsmangel helfen soll

In der Pandemie mussten Menschen auf vieles verzichten. Vor allem aber auf Berührungen. Eine Studie zeigt, wie sehr Menschen darunter leiden, ganz unabhängig davon, wie sie leben. Die Daten dieser Studie werden auch dazu genutzt, um eine neue App zu entwickeln, die gegen Berührungsmangel helfen soll. Darüber sprechen wir mit der Entwicklerin und Psychologin Prof. Merle Fairhurst. Außerdem: EM, Wimbledon und Formel 1: Wie in Großbritannien trotz Delta-Variante große Events mit Publikum stattfinden.

Wie eine App gegen Berührungsmangel helfen soll | Bild: BR
17 Min. | 6.7.2021

Neueste Episoden