Tagesticket - Der Früh-Podcast

Wie die Imam-Ausbildung zur Integration beitragen könnte

Etwa zweitausend Imame praktizieren derzeit in der Bundesrepublik, meist ausgebildet im Ausland. Im Frühjahr 2021 beginnt der erste Lehrgang in Deutschland. Die Hoffnung: Die Imame sind so näher am Leben der Muslime hierzulande und unabhängig von staatlichen Einflüssen aus dem In- oder Ausland. Und: nigerian lives matter - wie geht es weiter mit den Bürgerprotesten in Nigeria?

Wie die Imam-Ausbildung zur Integration beitragen könnte | Bild: BR
17 Min. | 10.11.2020

VON: Matthias Hacker

Neueste Episoden