Tagesticket - Der Früh-Podcast

Wie China seine Internetzensur rechtfertigt

Bei seiner "Welt-Internet-Konferenz" will China den Rest der Welt für ein kontrolliertes Internet begeistern. Was das genau bedeutet und wie China diese Idee international verkaufen will, erklärt Sinologin Prof. Kristin Shi-Kupfer. Außerdem: Die Bloggerin und Job-Testerin Jannike Stöhr über die Jobs der Zukunft.

Wie China seine Internetzensur rechtfertigt | Bild: BR
17 Min. | 23.11.2020

VON: Birgit Frank

Neueste Episoden