Tagesticket - Der Früh-Podcast

Warum wir immer noch Billigfleisch auf den Grill werfen

Zeitgleich zur Diskussion über Schlachtbetriebe und Fleischverarbeitung hat Stiftung Warentest Billigfleisch und Biofleisch aus dem Supermarkt getestet (Schweine-Nackensteaks). Schmeckt Bio immer besser? Und wie sieht es aus mit der Unternehmensverantwortung? Also inwiefern engagieren sich die Hersteller für Tierwohl und ihre Arbeiter? Über das Testergebnis reden wir mit BR-Kollege Alex Dallmus. Er erklärt auch, warum wir immer noch viel zu viel Billigfleisch essen und worauf wir beim Fleischkauf achten müssen wenn wir es besser machen wollen. Und: Happy Birthday Vereinte Nationen! Vor 75 Jahren haben die Vertreter von 50 Staaten die Charta der Vereinten Nationen unterzeichnet. Wie arbeitet eine Peacekeeperin in Zeiten, in denen die UN renovierungsbedürftig geworden ist?

Warum wir immer noch Billigfleisch auf den Grill werfen | Bild: BR
20 Min. | 26.6.2020

VON: Matthias Hacker

Neueste Episoden