Tagesticket - Der Früh-Podcast

Warum der Zivildienst nicht fehlt

Vor 60 Jahren traten die ersten Zivis ihren Dienst an, vor 10 Jahren wurde er wieder abgeschafft: Der Zivildienst war ein Pflichtdienst, den manche gerne wieder beleben würden. Obwohl es in Deutschland auch andere Möglichkeiten gibt, sich sozial zu engagieren, beispielsweise das Freiwillige Soziale Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst. Wir sprechen mit Michael Bergmann von der Caritas darüber, ob diese Angebote ausreichen, inwieweit sie genutzt werden und was er von einem sozialen Pflichtjahr hält.

Warum der Zivildienst nicht fehlt | Bild: BR
15 Min. | 9.4.2021

VON: Matthias Hacker

Neueste Episoden