Tagesticket - Der Früh-Podcast

Tatort Altenpflegeheim: Wenn die letzten Lebensjahre zum Alptraum werden

Fast verhungerte und verdurstete Bewohner*innen, alkoholisiertes Personal, Schimmel und Schmutz - von solchen Zuständen in einem bayerischen Altenpflegeheim berichtet eine Whistleblowerin der BR-Reporterin Christiane Hawranek und ihren Kolleginnen. Bei ihrer Recherche wird das wahre Ausmaß dieses Alptraums sichtbar - unbeschreibliche Zustände, erzählt sie. Wie konnte es nur soweit kommen? Die zuständige Heimaufsicht sah sich trotz Hinweisen nicht in der Lage einzuschreiten. Mittlerweile ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen ehemalige Heimleitung und Personal wegen Körperverletzung in 88 Fällen und prüft 17 Todesfälle. Außerdem: Worum es beim Streit ums Design von Lego geht.

Tatort Altenpflegeheim: Wenn die letzten Lebensjahre zum Alptraum werden | Bild: BR
20 Min. | 24.3.2021

VON: Matthias Hacker

Neueste Episoden