Tagesticket - Der Früh-Podcast

Sieg gegen "Endboss Weinstein”: Wieso damit nicht alles erledigt ist

Jetzt ist es amtlich: 23 Jahre Haft für Harvey Weinstein. Das wurde gestern in New York verkündet. Ein entscheidendes Ergebnis. Für die Feministin Anne Wizorek aber ist damit der Kampf gegen sexualisierte Gewalt längst nicht vorbei. Für sie ist Weinstein "nur ein Puzzleteil im ganzen System”. Außerdem: Wahlrecht für alle - Menschen mit geistiger Behinderung dürfen dieses Jahr zum ersten Mal auch an der Kommunalwahl in Bayern teilnehmen.

Sieg gegen "Endboss Weinstein”: Wieso damit nicht alles erledigt ist | Bild: BR
18 Min. | 12.3.2020

Neueste Episoden