Tagesticket - Der Früh-Podcast

Sexuelle Gewalt: Hat die Poetry Slam-Szene ein #MeToo-Problem?

#Metoo-Skandal zum Auftakt der deutschen Poetry Slam-Meisterschaft: mehrere Slammerinnen trauen sich zu sagen, dass sie im Umfeld von Poetry Slams sexuell belästigt oder sogar vergewaltigt worden sind. Wir sprechen mit Poetry Slammerin Fee über die Hintergründe. Außerdem: junge Leute, die im Heim oder bei Pflegefamilien leben, müssen 75% ihres Gehalts abgeben - Wie kann das sein?

Sexuelle Gewalt: Hat die Poetry Slam-Szene ein #MeToo-Problem? | @null
17 Min. | 21.10.2019

VON: Matthias Hacker