Tagesticket - Der Früh-Podcast

Rechte Kampfsportler - wo sich Neonazis für den Tag X rüsten

Mit Boxen, Free-Fight und MMA machen sich Rechtsextreme fit - für den politischen (Straßen-)Kampf. Wo trainieren sie und was sagen die Behörden dazu? Und: Die UN berät heute über Regeln für Killer-Roboter. Können sie auch helfen?

Rechte Kampfsportler - wo sich Neonazis für den Tag X rüsten | Bild: BR
17 Min. | 13.11.2019

VON: Birgit Frank