Tagesticket - Der Früh-Podcast

Opposition in Belarus: Wieso es trotz Angst vieler Menschen mit den Protesten weitergehen könnte

Millionen Belarussinnen und Belarussen gingen im Sommer noch auf die Straße und demonstrierten gegen Präsident Lukaschenko. Dann wurde es ruhiger um die Proteste. Viele Menschen in Belarus haben Angst und trauen sich nicht mehr aus dem Haus, erzählt Sviatlana Zdobnikava. Sie ist aus Minsk, lebt seit fünf Jahren in Deutschland und setzt sich hier für die Protestbewegung ein. In Belarus ruft die Opposition jetzt wieder zu Demonstrationen auf. Sie hofft, dass die Proteste jetzt weitergehen, aber auch, dass es mit internationaler Unterstützung zu Verhandlungen mit der Regierung kommt. Und ein Tipp fürs Wochenende: Das Geheimnis der Vogelbeobachtung.

Opposition in Belarus: Wieso es trotz Angst vieler Menschen mit den Protesten weitergehen könnte | Bild: BR
20 Min. | 26.3.2021

VON: Matthias Hacker

SHOWNOTES

Neueste Episoden