Tagesticket - Der Früh-Podcast

#jederNamezählt: Ein digitales Denkmal für NS-Opfer

Millionen Dokumente von NS-Opfern lagern in den Arolsen Archives in Hessen. Dieses Archiv soll nun vom Papier ins Netz. Und dabei kann jede*r helfen. Einzige Voraussetzung: Ein Internetanschluss. Wie das funktioniert, erklärt Floriane Azoulay, Direktorin der Arolsen Archives, im Podcast. Und: Warum Telegram aktuell ein Sammelbecken für Verschwörungstheoretiker*innen ist.

#jederNamezählt: Ein digitales Denkmal für NS-Opfer | Bild: BR
19 Min. | 8.6.2020

Neueste Episoden