Tagesticket - Der Früh-Podcast

Hochwasser und Hitzewellen - wie viel Klimawandel steckt im Wetter?

Sintflutartiger Regen, reißende Ströme durch Ortschaften, überflutete Straßen und Keller. Auf der anderen Seite Temperaturen weit über 40 Grad. Ist das schon Klimakrise? Oder gibt's das nicht sowieso immer wieder mal? Darüber sprechen wir mit der Klimatologin Friederike Otto. Sie zählt zu einer Handvoll WissenschaftlerInnen weltweit, die in Echtzeit berechnen können, wie viel Klimawandel in unserem Wetter steckt.

Hochwasser und Hitzewellen - wie viel Klimawandel steckt im Wetter? | Bild: BR
17 Min. | 16.7.2021

VON: Matthias Hacker, Tobias Zervos

Neueste Episoden