Tagesticket - Der Früh-Podcast

Gewalt, Rassismus, Gangs: Warum die Mordrate in Chicago so hoch ist

In der US-Metropole Chicago herrscht ein täglicher Kampf. Drogen und Arbeitslosigkeit haben viele Menschen an den Rand der Gesellschaft gedrängt. Der Besitz einer Waffe gehört für viele Kinder und Jugendliche zum Erwachsensein. Und während die Polizei in anderen Städten für Sicherheit sorgt, haben gerade viele junge, schwarze Menschen in Chicago Angst vor den Ordnungshütern. Nicht ohne Grund: die Polizei dort hat jahrelang exzessiv Gewalt angewendet und die Rechte von Bürgern missachtet. Und zum Beginn der Wintersportsaison sprechen wir darüber, wie Skigebiete öffentlichkeitswirksam auf den Klimawandel reagieren.

Gewalt, Rassismus, Gangs: Warum die Mordrate in Chicago so hoch ist | Bild: BR
19 Min. | 28.11.2019

VON: Anna Bühler