Tagesticket - Der Früh-Podcast

Corona-Maskenpflicht ist Kindergarten: Wer sich in China nicht tracken lässt, ist raus

Martin Schollmayer arbeitet für BMW in China. Wenn er einkaufen geht, muss er eine App vorzeigen - und nur wenn die corona-technisch grünes Licht gibt, wird er in den Supermarkt rein gelassen. Ihm ist das trotzdem lieber, als aus der Gesellschaft ausgeschlossen zu sein. Und: Die Corona-Maskenpflicht ruft ungewöhnliche Player auf den Plan.

Corona-Maskenpflicht ist Kindergarten: Wer sich in China nicht tracken lässt, ist raus  | Bild: BR
17 Min. | 27.4.2020

VON: Birgit Frank

SHOWNOTES

Neueste Episoden