Tagesticket - Der Früh-Podcast

Armut oder Migration: Warum sind manche Menschen stärker vom Coronavirus betroffen?

Obwohl es keine offiziellen Zahlen gibt, geht eine These momentan um: Es sollen mehr Menschen mit Migrationsgeschichte mit einer Coronainfektion auf den Intensivstationen liegen. Stimmt das? Wie kann man das erklären und vor allem, was kann man dagegen tun? Musa Deli vom Gesundheitszentrum für Migrant*innen in Köln sagt, es ist der soziokulturelle Hintergrund, der entscheidet - nicht das Geburtsland. Ein Gespräch über Chancen und Versagen der interkulturellen Öffnung im Gesundheitswesen.

Armut oder Migration: Warum sind manche Menschen stärker vom Coronavirus betroffen? | Bild: BR
14 Min. | 3.5.2021

VON: Margarete Jall

Neueste Episoden