Tagesticket - Der Früh-Podcast

Afrika vs. First World? Über die Zweiklassengesellschaft bei den Corona-Impfungen

Ein neuer Corona-Gipfel und wieder die Fragen: Wie geht es mit dem Lockdown weiter und wann werden endlich alle geimpft? Doch während wir hier über ein paar Monate diskutieren, haben die allermeisten Länder in Afrika noch nicht mal mit dem Impfen angefangen. Außerdem sind die Impfstoffe in Afrika teurer als in Europa, sagt Jana Genth, Korrespondentin in Südafrika. Und: DatenjournalistInnen von BR und NDR haben aufgedeckt: Die Nationalität ausländischer Verdächtiger wird in Polizeimeldungen deutlich häufiger genannt als die deutscher Tatverdächtiger. Wir haben mit unserer Kollegin Elisa Harlan über die Recherche gesprochen.

Afrika vs. First World? Über die Zweiklassengesellschaft bei den Corona-Impfungen | Bild: BR
21 Min. | 10.2.2021

VON: Frank, Birgit

Neueste Episoden