Tagesgespräch

Schlachtfeld Syrien: Warum schaut die Welt nur zu?

Als "ein Massaker, das es zu verurteilen gilt" bezeichnete Angela Merkel gestern die Katastrophe, die sich in Syrien abspielt. Und trotzdem scheint die Welt nur hilflos und ohnmächtig zuzuschauen, während in Syrien der Krieg weiter tobt.

53 Min. | 23.2.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden

  • 53 Min.